Neuigkeiten

P C Henderson wird ein innovatives neues Louvre-System bei Architect at Work, Berlin, auf den Markt bringen

by Kate Donkin on 05/10/2018

Das neue innovative Louvre-Shutter System von P C Henderson, wird auf dem Markt der führenden Design-und Architektur Veranstaltung – Architect@Work, in Berlin, am 7 und 8 November, vorgestellt. Mit unseren Experten von Schiebe-und Klapptürbeschlägen haben wir nun ein solides Kernprodukt für externe Schiebepanele mit einer Tragkraft bis zu 120kg entwickelt.  Wir werden das neue System auf der Architektur Messe in Berlin ausstellen.

07

„Angesichts der vielen Veränderungen des Klimawechsels, und der wachsenden Nachfragen in Beziehung auf Umwelt-und LEED-akkreditierten Spezifikationen (Leadership in Energie-und Umwelt Design), haben wir einen enormen Wachstum in Anfragen nach dieser Art von Systemen gesehen.

Die Louvre/Shutter Systeme bieten viele Vorteile zum Beispiel, Energiegewinnung von Sonne um ein Gebäude zu beheizen oder auch Wärme nicht nach draußen zu verlieren, wenn die richtigen Dämmplatten verwendet werden.

Das System kann mit Reduktion von Licht helfen,  Schalldämmung, private Raumaktivitäten, sowie die Fähigkeit für Fassaden das ästhetische Aussehen zu verbessern „, kommentierte Andrew Royle, Vertriebs-und Marketing Direktor.

Das System bietet eine Vielzahl von inspirierenden und funktionalen Gestaltungsmöglichkeiten und ist als Einzel-, 2 Flüglich oder Teleskopische Platten Varianten erhältlich, und kann entweder mit manuellen oder einem elektrischen Betrieb benutzt werden.  Die Niederspannung der energieeffizienten Elektromotoren kann in die Zentral Bedienungsleiste eines Gebäudes eingebaut werden, so daß die Louvre/Shutter Paneele über einen zentralen Empfang, alternativ durch einzelne Schalter geöffnet oder geschlossen werden können.

„unsere bisherigen Erfahrungen bei der Spezifizierung der Louvre-Projekte, hat uns ermöglicht, innerhalb der gesamten Division erhebliche Investitionen in Forschung und Entwicklung zuspendieren,  um die genauen Anforderungen der Kunden zu verstehen.  Dembezüglich wurde das Lourve/Shutter system so entwickelt, daß es für dessen Zweck weitaus angebracht  ist und für Architekten sehr einfach  ist zu spezifizieren „, fuhr Andrew fort.

Das System wurde bereits für ein renommiertes hochstöckiges Hotel spezifiziert und weiteren Projekten in noch jetztiger Planungsphase.  Hergestellt mit Edelstahl strapazierfähigen Polymeren und eloxiertem Aluminium, ist das System extrem robust, hoch korrosionsbeständig und so entwickelt, um dem Test der Langlebigkeit standzuhalten.  Alle Komponenten wurden auf 100.000-Zyklen getestet, EN1527 und erfüllt den robusten ISO 9001-Fertigungsstandards.

Architect@Work, bietet ein einzigartiges und innovatives Messeausstellen, bei dem alle Produkte vor der Ausstellung an Jurymitglieder von Architekten und Innenarchitekten,  zur Genehmigung vorgelegt wurden.  Die Jury bewertet die Innovationskraft jedes Produktes und bietet den Besuchern eine großartige Plattform, um gebäude- und designbasierte Produkte zu sehen, die in Innovation führend sind.

Die Veranstaltung findet am 7. und 8.  November von 11 bis 20 Uhr am Bahnhof Berlin, Luckenwalderstrasse 4-6, statt.  P C Henderson wird am Stand 42 ansässig sein und erwartet ein hohes Interesse für unsere neuesten Innovationen. Besucher können kostenlos mit einer persönlichen Einladung von P C Henderson teilnehmen.  Bitte wenden Sie sich an: international@pchenderson.com für Ihre persönlichen Einladung.